gebundener Pflasterfugenmörtel

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: moin jo da hab ich Erfahrung mit ..zum Produkt auf den Folgenden Bildern auch Sandstein und Grauwacke(kleinpflaster) das Kleinplaster in Sand und der Plattenbelag in Estrich mit Kleber direkt verbaut,Fuge dann 3 Wochen Später.. zum Fugenmaterial Firma Gftk ,Produkt VDW240 Plus Fugenmörtel (farbe Sand)es gibt insgesamt 3 verschiedene. Eingebaut wird die Fuge wirklich mit nem Gummischrubber und einem Fenstergummi für die Ecken..und dann nebelnass abgefegt ... weiterlesen