Ausbau Nebengebäude

Deutschland-Allgemein




Liebe Fachwerker! Ich plane aktuell den Ausbau des ersten Stockes unseres Nebengebäudes. Im EG ist der alte Pferdestall mit Kappengewölbe welcher schon als Gästezimmer genutzt wird und ein Bad. Das EG ist mit 2/3 reihigem Backstein gemauert. Der erste Stock ist auf 2 Seiten (hinten und links) ebenfalls gemauert, Front und rechts ist Fachwerk welches mit Bims gefüllt ist. Über die Jahre hat der Grundbalken des Fachwerks ziemlich gelitten sodass die Gefache und der ein oder andere Balken nachgerutscht sind. Fest steht das der Grundbalken ersetzt werden muss. Den Bims will ich dann ebenfalls entfernen. Nun zur Frage; wie bewertet ihr folgenden Wandaufbau von innen nach außen: Rigips auf Lattung, Dampfbremse, Pavatex innen auf dem Balken, in den Gefachen Styrodur, Aussenputz. Welche Alternativen gibt's für die Füllung der Gefache (Ausser Lehmsteine) Danke für eure Ideen!