Lehmwickel herstellen (1): Vorbereitung

Deutschland-Dokumentation > Arbeit



Auf einem Arbeitstisch werden entsprechend der jeweiligen Stakenholzlänge folgende Arbeitsschritte ausgeführt: Jutegewebe ausgebreitet, darauf eine dünne Lage Strohlehm-Unterputz mit den Händen aufgestrichen, darauf eine dünne Schicht gewässertes und gut abgetropftes Kurzstroh und darauf denn wieder eine dünne Lage Strohlehm-Unterputz. Die Jute muss kürzer geschnitten sein, als die Staken lang sind! Auflage bzw. Einfädelbereich damit beachtend!