Fenstereinbau "dreiseitig dicht"..

Deutschland-Allgemein


Textauszug Forum: ..ist die Merkformel fürs einbauen - sprich : nach aussen winddicht mit zB Kompriband, Montagefuge dämmen mit zB. Stopfhanf , nach innen luftdicht abkleben mit Luftdichtklebeband von zB. proclima oder Siga oä. ( dann dichtet's auch , wenns nicht feucht ist ..) Mein Vorschlag : Montagefreiheit umlaufend 15 mm , Befestigung mit Vollgewindeschrauben, Einbau Fenstervorderkante mit ca.20 mm Versatz hinter Fachwerkaussenwand , Wasserschenkel an Unterstück ... weiterlesen