Fensterfront Bauweise

Deutschland-Allgemein



Hallo, hoffe mir kann jemand weiterhelfen! Der Ursprung ist der, das wie festverglaste Elemente in einer Fachwerkfront hatten.Zwischen den Verglasungen Holzbalken. Da es in dem Bereich immer sehr zugig war haben wir uns im Nachhinein entschlossen diesen Bereich doch noch mal erneuern zu lassen. Ich muß dazu sagen , daß wir eh gerade das gesamte Umgebinde sanieren wollten incl. Fenster und Dach. Der Tischler hatte die Hauptfenster ( siehe Foto-2 flüglig) bereits fertigestellt -als wir nochmal gemeinsam mit dem Zimmerman besprochen haben , das es am Ende doch besser wäre eine gesamte Festverglasung zu machen, da dort nicht soviele Übergänge zum abdichten sind. Der Tischler meinte, das er das Fenster in die Glasfront integrieren würde. Das Ergebnis sieht jetzt so aus. War im ersten Moment doch etwas erschrocken. Habe von einem befreundeten Tischler gehört, dass man den Rahmen hätte aufdoppeln müssen. ????