Dielenboden - welche Holzart

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo Kollegen, + wir renovieren gerade unsere Jufgendstilvilla aus ca.1890. In der oberen Etage haben wir alles raus genommen Raum für Raum, die Balkenlage verstärkt, den Originalen Fehlboden wieder eingebaut, Rieselschutz RB und dann Lehmtrockenschütttung drauf. Die alten Dielen waren von der Oberseite lackiert und weiß der Geier was noch alles, von der Unterseite aber waren die noch wie neu. Wir haben uns daher entschlossen die alten Dielen umgedreht ... weiterlesen