Prallblech um das Niederschalgswasser in der Kehle abzufangen

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo zusammen, bei starken Niederschlägen kommt es vor, dass das Niederschlagswasser, wenn es die Kehle herunterfließt (Kehle: gute 9m), aus der Dachrinne schwappt. Ich möchte diesem "Überschwappen" mit einem Prallblech entgegenwirken. Ich habe einmal das Bild des ausgewählten Prallblechs hochgeladen sowie eine Zeichnung und hier meine konkrete Frage. Wird das Prallblech genietet oder gelötet oder beides. Wenn nur genietet, dann von oben in den Schenkel ... weiterlesen