Antwort.

Deutschland-Allgemein




Ich kann nur empfehlen. Balken freilegen. Es können trotzdem Schäden an balken entstehen. Auch wenn lehm etc intakt sind. Lehm nimmt Feuchtigkeit auf und gibt ab. Holz nimmt auf und es schädigt. Ich kann dem Architekten nur recht geben. Wir sanieren gerade auch. Und wir legen alle balken frei. Wände Decke etc. Und der eine oder andere Schaden wurde sichtbar. Und. Alle Schichten einzeln runter Schritt für schritt. Das zum Schluss der lehm übrig bleibt. Balken frei legen. Und dabei kontrollieren ob die Gefache dicht sind. Durch lauf der Jahre und Schwund und arbeiten des holzes könne spalten zwischen Gefache und balken entstehen die wieder geschlossen werden müssen. Wegen der Feuchtigkeit. Machen Grad das gleiche durch 0) Hier auch ein Bild. Lg