Fenstermontage Fachwerk

Deutschland-Allgemein


Textauszug Forum: moin, als sinnvoll heraus gestellt hat sich ein Einbau 2,5 bis 3 cm hinter die Fachwerkaußenkante zurückspringend . Die Montagefuge zum Fachwerk hin von aussen nach innen mit vorkomprimiertem Dichtungsband , Hanfdämmung und Luftdichtband ausfüllen . An rsp unter das Blendrahmenunterstück einen über den Brüstungsriegel ragenden Wetterschenkel mit unterseitiger Wasserrille anbringen , dreiseitig (Flach-)Leisten auf den Rahmen zum Abdecken der Montagefuge befestigen . ... weiterlesen