1983 grundsaniertes Fachwerk: Kaufen oder nicht?

Deutschland-Allgemein




Guten Tag, meine Familie und ich suchen ein neues Zuhause und wir sind auf ein interessantes Objekt gestoßen, welches uns nach der Besichtigung gut gefällt. Es handelt sich um eine ursprünglich 1779 errichtete Scheune (Westfälisch: "Kotten"), welche durch einen Architekten 1983 komplett, d.h. bis auf die eigentliche Holzkonstruktion (Pfosten, Streben, Riegel, etc.), entkernt und neu aufgebaut wurde. So wie es mir scheint, wurden dazu reguläre Klinkersteine verwendet. Dies macht mir nun, jetzt wo ich mich in das Thema Klinker/Beton in Verbindung mit Holz einlese, große Sorgen und ich überlege, doch nicht zu kaufen. Könnten Sie mir bitte Ihre Meinung dazu abgeben? Ich habe ein paar Bilder beigefügt, die die Situation verdeutlichen.