Beratung Außenputz bei einem "sanierten" Fachwerkhaus

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Guten Tag, wir sind gerade in der Überlegung uns ein Fachwerkhaus von 1834 zu kaufen. Leider ist dieses Haus vor über 20 Jahren mit einem Zement-Außenputz versehen worden. Wie ich gelesen habe ich das absolut suboptimal. Mir stellt sich nun die Frage, wie groß die Gefahr ist, dass durch den Putz die Feuchtigkeitsregulierung des Fachwerkes gestört ist und dadurch Feuchtigkeitsprobleme am Fachwerk entstehen. Von innen ist das Fachwerk leider nicht zugänglich, ... weiterlesen