Dielen Bodenaufbau: Kreuzlattung oder schallentkoppelte Verlegeleiste

Deutschland-Allgemein




Hallo plane Massiv Neubau EFH, KFW40, hochwertige Ausstattung mit 28mm Douglasien Dielenboden (Heizung über Decke nicht FBH). Bodenaufbau gesamt ca 120-150mm. Hat hier jemand Vergleiche dieser beiden Bodenaufbauten? 1) Kreuzlattung klassisch mit Hanf Streifen als Trittschalldämmung 2) Holzfaserdämmung mit Schallentkoppelter Verlegeleiste wie z.b. SteicoFloor, Gutex Thermosafe-nf oder PAVATHERM-PROFIL. Welcher Bodenaufbau ist der beste in Punkto -Trittschall -Störgeräusche (Knarzen etc) -Federverhalten beim gehen -Langlebigkeit -Preis -Verarbeitbarkeit Um Hinweise auch nur dem einen oder anderen Bodenaufbau wäre ich dankbar. Danke!