Ja,

Deutschland-Allgemein




das hast du sehr passend ausgedrückt. So möchte ich solche Verordnungen auch verstehen... Hinterm Fachwerk soll ein unbeheizter Dachboden bleiben. Von innen sehen die Balken noch recht gut aus, einige Wasserflecken kommen allerdings durch und der Putz der Gefache wurde zum Teil dilettantisch übers Holz geschmiert. Außen zeichnet sich die Lage der Balken durch Moos-Streifen auf dem Zementputz ab, kein gutes Zeichen. Na, in 14 Tagen beginnt die detailiertere Bestandsaufnahme, Planung richtet sich dann nach deren Ergebnissen...