Kellerdecke verstärken

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo, haben neulich ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1879 gekauft und in Zusammenarbeit mit einem Zimmermann festgestellt, dass die Deckenbalken im Keller nicht mehr ausreichend tragfähig sind um im Raum darüber ein Wohnzimmer zu errichten. Man riet uns, einen 18 cm Doppel T Träger zur Entlastung des mittelbalkens zu installieren, welcher aufgrund seines eigenen Gewichts auf einer neu hergestellten Mauer aufliegen sollte und dann die vorhandenen Deckenbalken ... weiterlesen