Feuchter Schornstein + angrenzende Wände: Horizontalsperre? Alte Steine wiederverwenden?

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo, wir haben in einem alten Fachwerkhaus einen Schornstein, der von unten feucht ist. Die angrenzenden Wände sind unten auch feucht. Unser Plan war, unter dem Schornstein und den Wänden eine Bitumenbahn (Mauersperrbahn G 200 DD) einzuziehen, damit keine Feuchtigkeit von unten aufsteigen kann. Schornstein und Wände sollten dann zuerst mit einer Mischung aus Kuhdung und Kalk verputzt werden, darauf dann Kalkputz (das war die Empfehlung eines Naturbaustoffhändlers). Nach ... weiterlesen