Dämmungsprobleme im Altstadt-Fachwerkhaus (Dachgeschoss)

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Guten Tag, ich würde gerne das Dachgeschoss meines Fachwerkhauses dämmen, weil es im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt ist. Ich habe eine kleine Skizze angehängt. Stand jetzt: Auf der nicht begehbaren Decke liegt lose Glaswolle mit Folie. Seitlich ist Styropor angenagelt. Die eine Dachschräge ist mit Styroporrigips verkleidet, die Andere komplett ungedämmt. mein Vorhaben: Ich würde gerne seitlich von außen aufdoppeln, sodass ich eine 20cm Zwischensparrendämmung ... weiterlesen