Kapillartransport?

Deutschland-Allgemein



Textauszug Forum:Liebe Community, wir müssen in zwei Röumen die Decke anheben (aktuelle Stehhöhe 190 cm... ) und dafür die alten Balken entfernen. Die Wände bestehen aus Fachwerk aus Eiche und Füllungen aus Bruchsteinen. Die Balkenköpfe liegen offen zwischen Rähm und Stockschwelle. Aus optischen und statischen Gründen wollen wir die Balken bündig mit der Innenwand absägen und die Balkenköpfe in der Mauer belassen. Die Wände werden anschließend innen mit Lehmputz und Holzfaserplatten ... weiterlesen