Kalkputz versiegeln

Deutschland-Allgemein



Textauszug Forum:Hallo! Nach dem Abschlagen des alten Putzes möchten wir an einer Wand im Bad die Steine sichtbar lassen. Dafür haben wir rundherum verputzt, das heißt, den Kalkputz (NHL 3.5) aufgetragen und anschließend – noch feucht – mit der Drahtbürste über den Steinen abgebürstet. Der Rest wird mit einem kleinen Akkubohrer mit Drahtbürstenaufsatz im trockenen Zustand entfernt. Nun sandet der nicht perfekt geglättete Putz zwischen den Steinen noch etwas. Gibt es ... weiterlesen