Feuchte Fachwerkwand

Deutschland-Allgemein



Textauszug Forum:Noch ein interessantes Detail aus meiner Renovierung. Offensichtlich war dieser Balken nach dem Verputzen von Innen zu lange Feucht und hat sich zu gut der Hälfte seiner Stärke aufgelöst bevor er trocknen konnte. Von außen war der Balken noch sauber im Fachwerk, es kann sich also nur um Feuchte von Innen handeln. Nach den wenigen Bildern die vom Haus existieren, war dieser Balken über hundert Jahre im Fachwerk eingebunden. Es handelt sich um die Außenwand ... weiterlesen