Lehmputz mit Resten von Fliesenkleber und Gips wiederverwenden

Deutschland-Allgemein



Textauszug Forum:Hallo zusammen, ich renoviere gerade ein Arbeiterhaus von 1905 (50cm Ziegelmauerwerk, Stuckfassade, preußische Kappendecke, Dielenboden, Lehmputz und anderer Putz, mit 60er/70er Jahre Renovierungssünden). Im Treppenhaus haben die damaligen Besitzer alle Wände mit Fliesen belegt. Als wir diese entfernt haben, kam der Lehmputz zum Vorschein. Ich möchte diesen gerne wieder an die Wand bringen, allerdings ist er mit den Resten vom Fliesenkleber und Gips von den ... weiterlesen