Fassadenschäden

Deutschland-Allgemein




Textauszug Forum: Hallo Herr Hegna, hier eine kurze Einführung. Die alten Lehm-Stroh-Gemische sind einer von den besten Untergründen. Sie klopfen den Altputz ab, bis auf den Lehm. Die Löcher müssen Sie nicht wieder mit Lehm zustopfen, sonder direkt mit dem Kalkputz. Sie bürsten die Lehmfelder mit einer Messingbürste gut auf, wässern diese, wenn das Wasser gut eingezogen hat werden die Lehmfelder von Hand mit Kalkputz gut eingeschmiert (ergibt super Haftung) anschliessend grobe ... weiterlesen