Alte Zementfliesen wieder herrichten - nur wie?

Hallo zusammen,

wir haben schöne alte Zementfliesen ergattern können. Diese sollen neu verlegt werden - vorher würden wir sie aber gerne reinigen. Man liest von den unterschiedlichsten Herangehensweisen, von Schmierseife über Essig, Salzsäure bis hin zum Abschleifen...nun wollte ich die sach- und fachkundige Community hier mal befragen, was die gängige Praxis ist?

Die Fliesen waren in einer Laube verlegt, also mehr oder weniger Aussenbereich.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/betonfliesen-villeroy-boch-ca-1910-antik/678876258-87-5372


Viele Grüße, Melanie

Zementfliesen

Das kommt drauf an.
Auf den Verschmutzungsgrad und die Art der Verschmutzungen.
Danach richtet sich die Auswahl der Reinigungsmittel und die Art der mechanischen Reinigung.

Das Muster

ist noch gut zu erkennen, aber die Farben, die bei den Fliesen, die abgedeckt waren, sehr leuchtend sind, sind bei den verschmutzten kaum zu erkennen, diese sind alle vergraut. Die Fliesen sind nicht mit Farbe, Gips oder ähnlichem verschmutzt, sondern weisen Verschmutzungen auf, die nicht durch schrubben mit Neutralreiniger beseitigt werden können.

Spezialreiniger und/oder Fleckentferner von pf

Hallo,

Keine Salzsäure oder Essigsäurebasierten Reiniger verwenden!
Auch nix auf öko Orangenschalenbasis, also nix auf Säurebasis sondern etwas alkalisches verwenden.

ich würde eine Reinigung mit z.b. Grundreiniger spezial von patina fala probieren dazu die Fliesen vorwässern und dann diese umgedreht in eine große flache Wanne in den Reiniger einlegen und 1-2h einwirken lassen, Die Fliesen sollten nicht eintauchen. Die Oberfläche sollte gerade so dauerfeucht (wichtig) bleiben. Dann rausnehmen und jede Fliese mit Grundreiniger und weißem Pad scheuern bis sich eine Schaum bildet, mit dem Schaum weiter scheuern und Ergebnis prüfen. Bequem ist auch auf einen Excenterschleifer ein weißs pad aufziehen und mit langsamer Drehzahl laufen lassen mit etwas Grundreiger und Wasser . Danach gut wässern und Ergebnis prüfen.

Eine Nummer intensiver wäre noch der Fleckentferner von pf, hier wässern, Fleckenferner einarbeiten, abdecken mit folie und 2-3h feucht halten dann erneut mit fleckentferner anfeuchten und schrubben, Wasser regelmäßig tauschen bis es nicht mehr stinkt und schäumt. Wichtig Alkalibeständige Handschuh und Augenschutz tragen!

Gruß
Selle

Mechanisches Reinigen...

...haben wir jetzt erst vor kurzem in Anwendung gebracht.
Wurde aber vorher durch eine Probeanwendung getestet und brachte sehr gute Ergebnisse.
Der Bauherr entschied sich für diese Variante.
Über welche Menge sprechen wir hier überhaupt?
Und bei Interesse kann ich ihnen dann auch gern den Kontakt zur Besprechung herstellen.

Danke für die Tips

Sehr geehrter Herr Selle,

vielen herzlichen Dank für diesen ausführlichen Tip! Der Reiniger von patina fala klingt genau nach dem was wir brauchen, "Witterungsverschmutzungen" trifft es gut. Werde mich gleich mal schlaumachen, wo man den beziehen kann.

Herr Mühle, es handelt sich nur um drei Quadratmeter, einen Dienstleister werden wir nicht dafür in Anspruch nehmen. Aber trotzdem danke! :)